textildruck

Folien Flexdruck

Als Textildruck werden Druckverfahren bezeichnet, mit denen Textilien veredelt werden. Die beiden Verfahren die wir anwenden sind:

 

Beim Flex- und Flock - Transferdruck wird das Druckmotiv aus speziellen, einfarbigen Kunststofffolien geschnitten und dann auf das Gewebe übertragen. Wie das funktioniert seht ihr hier.

Flock und Flex eignen sich insbesondere für den Druck von Schriftzügen, Piktogrammen, Logos und ähnlichen Motiven. Mehrfahrbige Drucke sind möglich, da aber alle Arbeitsschritte jeweils pro Farbe durchgeführt werden müssen, steigen die Kosten mit jeder zusätzlichen Druckfarbe an.

Ein wesentlicher Vorteil gegenüber anderen Textildrucktechniken ist die hohe Farbechtheit der Drucke, sowie (insbesondere im Vergleich zum Siebdruck) die rasche kostengünstige Möglichkeit der Produktion von Einzelstücken bzw. kleinen Auflagen.

Entgittern Folie Flexdruck